EMV

Tests der Elektromagnetischen Verträglichkeit

EMV - Elektromagnetische Verträglichkeit - ist die Eigenschaft elektrischer und elektronischer Geräte, Anlagen und Systeme, in ihrer elektromagnetischen Umgebung zufriedenstellend zu funktionieren, ohne diese Umgebung unzulässig zu beeinflussen.

Die Elektromagnetische Verträglichkeit von Elektronik ist ein wesentliches und erforderliches Qualitätsmerkmal, da die unbeabsichtigte Beeinflussung der Funktion von elektronischen Geräten unabsehbare Folgen haben kann. Die Anforderung an die Elektromagnetische Verträglichkeit von Geräten, Kraftfahrzeugen usw. ist daher in der Europäischen Union und einer Vielzahl anderer Märkte gesetzlich geregelt.

Section Manager EMC Industrial Matthias Wirth
Das Prüfen der Geräte
und das Unterstützen
der Entwickler ist
unsere Aufgabe.
Das Prüfen der Geräte
und das Unterstützen
der Entwickler ist
unsere Aufgabe.

Section Manager EMC Industrial
Matthias Wirth

Freifeldmessplatz

Freifeldmessplatz

EMV-Prüfung in der Absorberhalle

EMV-Prüfung in der Absorberhalle

Kontrolle des Prüfaufbaus

Kontrolle des Prüfaufbaus

Das EMV Testlabor ist

  • Akkreditiert für alle Bereiche der EMV
  • Anerkannt von Ford, General Motors, Chrysler und Jaguar/Landrover
  • Gelistet von FCC für Prüfungen gemäß FCC CFR 47 Part 15 & 18, USA
  • Gelistet vom IC für Prüfungen gemäß ICES Standards, Canada
  • Technischer Dienst des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) gemäß
    • UNECE-R10 (Änderungsserie 06), EMV für elektrische/elektronische Unterbaugruppen und Gesamtfahrzeuge
    • UNECE-R100 (Änderungsserie 02) Teil II, wiederaufladbares Energiespeichersystem (REESS)
    • VO (EU) 2016/1788 (Anhang XV, Teile 3 - 8),EMV für elektrische/elektronische Unterbaugruppen und Gesamtfahrzeuge (LoF)
    • 2009/19/EG (Anhänge VII - X) gemäß VO (EU) 661/2009, EMV für elektrische/elektronische Unterbaugruppen und Gesamtfahrzeuge
    • VO (EU) 2016/1824 (Anhang VII), EMV für Komponenten von 2- oder 3-rädrigen Kraftfahrzeugen
    • UNECE-R97 (Änderungsserie 01, Teil III), EMV/Umwelt für elektronische Wegfahrsperren
    • UNECE-R116 (Teil IV), EMV/Umwelt für elektronische Wegfahrsperren
    • 2006/96/EG (Anhange V), EMV/Umwelt für elektronische Wegfahrsperren

  • Akkreditiert für Prüfungen
    • an elektronischen Komponenten für Schiffbau-/Offshoreanwendungen
    • an elektronischen Komponenten für Bahnanwendungen