Schiffbau/Offshore - Funk

Phoenix Testlab bietet als unabhängiges und akkreditiertes Funk Testlabor einen kompletten Service von der Projektierung bis hin zur weltweiten Markteinführung zum Beispiel von AIS-Transpondern, UHF-/VHF-Sprechfunkanlagen und Datenfunk. Als eines der wenigen Testlabore überhaupt, kann Phoenix Testlab Protokolltests an AIS-Transpondern durchführen.

Phoenix Testlab prüft und bewertet alle grundlegenden Anforderungen der Radio Equipment Directive und ist Mitglied im Nationalen Arbeitsgremium 738 der DKE.

Akkreditierung/Zertifizierung

Akkreditierungen: DIN EN ISO/IEC 17025:2018
Zertifizierungen: DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 14001:2015
Anerkennung: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie

Auszug aus den relevanten Normen
  • Mobiler Seefunk: ETSI EN 301 178, DIN EN 61162-1
  • Mobiler Binnenfunk: ETSI EN 300 698
  • AIS-Transponder: IEC 61993-2
  • Küstenfunk: ETSI EN 301 929
  • WLAN: ETSI EN 300 328, FCC Part 15.247
  • Bluetooth: ETSI EN 300 328, FCC Part 15.247
Ausrüstung des Funk Testlabors
  • Fünf Absorberhallen
    • Messstrecken von 3 m/5 m
    • Emissionsmessung bis 110 GHz
    • Felderzeugung bis zu 40 V/m (bis 6 GHz)
  • Freifeldmessplatz mit bis zu 10 m Messstrecke
  • Schirmkabine
  • Funkmessplätze
  • Klimaschränke
  • Audiomesssysteme

Phoenix Testlab ist Mitglied des European Telecommunications & Standards Institute (ETSI).

Folgende Seminare könnten Sie interessieren

Maritime Spezifikation - Industrieprodukte für maritime Anwendungen qualifizieren

Maritime Spezifikation - Industrieprodukte für maritime Anwendungen qualifizieren
Seminar ID: 2012

Termine: oder auf Wunsch anfragen

Die Offshore- und Schiffbauzuliefererindustrie ist mit über 11,6 Mrd Euro Umsatz in Deutschland ein ernstzunehmender Wirtschaftzweig und auch für Firmen mit herkömmlichen Industrieprodukten sehr lukrativ. In diesem Seminar erfahren Hersteller von Industrieprodukten, wie sie Ihre Produkte fit für die …

Weiterlesen …

Individuelle Anfrage

699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 21. Oktober 2020
Internationale Funkzulassung - Funkzulassungen auf den wichtigsten Märkten

Internationale Funkzulassung - Funkzulassungen auf den wichtigsten Märkten
Seminar ID: 2002

Termine: oder auf Wunsch anfragen

Europa, Asien, Amerika - die Zulassungsanforderungen für Funkprodukte unterscheiden sich teilweise erheblich vom Zielmarkt. Daher ist es wichtig, diese Anforderungen so früh wie möglich in den Entwicklungsprozess eines Funkproduktes einfließen zu lassen. Wir geben Ihnen hierzu wichtige Hinweise.

Weiterlesen …

Individuelle Anfrage

699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 16. September 2020
Einführung in die Sicherheitsanforderungen nach IEC/EN 62368-1

Einführung in die Sicherheitsanforderungen nach IEC/EN 62368-1
Seminar ID: 2004

Termine: oder auf Wunsch anfragen

Sie entwickeln Audio-, Video, Telekommunikations- oder IT-Geräte? Dann wird es höchste Zeit sich über die EN 62368-1 zur Beurteilung der elektrischen Sicherheit dieser Geräte zu informieren.

Weiterlesen …

Individuelle Anfrage

699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 28. Oktober 2020
RED - Neue Richtlinie über Funkanlagen

RED - Neue Richtlinie über Funkanlagen
Seminar ID: 2001

Termine: oder auf Wunsch anfragen

Wireless ist in! - Zahlreiche Produkte der Elektrotechnik werden heute mit Funkschnittstellen versehen und fallen somit in den Geltungsbereich der neuen Radio Equipment Directive 2014/53/EU (RED).  

Weiterlesen …

Individuelle Anfrage

699,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.
Anmeldeschluss: 15. September 2020